Stationen, Ambulanzen, Sprechstunden

Die stationäre Behandlung von Patienten mit Atemwegserkrankungen erfolgt auf den Stationen K6 und K7.

Auf der Station K6 befindet sich das Schlaflabor und Überwachungsbetten für langzeitbeatmete Patienten.

Schwerpunkt der Station K7 ist die Betreuung von Patienten mit Mukoviszidose und Infektionserkrankungen.

Die ambulante und post-stationäre Behandlung erfolgt in spezialisierten Sprechstunden.

Schwerpunkt des Zentrum für Schlaf- und Beatmungsmedizin ist die interdisziplinäre Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Atemstörungen im Schlaf und chronischem Atemversagen.

Das Mukoviszidose-Zentrum widmet sich der ganzheitlichen Betreuung von Patienten mit der häufigsten vererbten Stoffwechselstörung.

Direkt-Kontakt

Telefon- und E-Mail-Liste der Mitarbeiter

Notfalltelefon außerhalb der Dienstzeiten

  • +49 201 723 3350

Internetanschluss frei

Auf allen Stationen der Kinderklinik steht unseren Patienten kostenlos ein individueller Internetzugang per WLAN zur Verfügung. Bitte melden Sie sich als Erziehungsberechtigter montags bis freitags zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr im Raum U35, um die Formalitäten zu klären. Eltern können, je nach Verfügbarkeit und Umständen, ein Notebook für Ihre Kinder ausleihen. Über zweckgebundene Spenden zur Anschaffung zusätzlicher Notebooks können Sie sich hier informieren.

Neubau Kinderklinik