Physiotherapie

Die Therapieschwerpunkte in der Kinderklinik liegen in der Behandlung auf neurophysiologischer Basis mit dem Ziel, die Kinder in ihrer motorischen, sensorischen und psychomotorischen Entwicklung zu unterstützen. Befunderhebung und Auswertung sind hierbei Voraussetzung für eine individuelle, adäquate Behandlungsplanung. Weiterhin gehört die ausführliche Beratung und Anleitung von Eltern und Angehörigen immer dazu. Therapiert werden Kinder jeden Alters mit Entwicklungsverzögerungen, Asymmetrien oder neurologischen Erkrankungen.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Atemphysiotherapie zur Behandlung lungenkranker Kinder. Wir therapieren Frühgeborene mit pulmonalen Folgen, Kinder mit Asthma Bronchiale, Lungenentzündung, Bronchitis etc., sowie die intensive Betreuung unserer zahlreichen Patienten mit Mukoviszidose.

Je nach Erkrankung und individuellem Bedürfnis unserer kleinen Patienten therapieren wir nachfolgenden Behandlungskonzepten:

  • Physiotherapie nach Vojta/Bobath
  • Orofaciale Regulationstherapie
  • Atemphysiotherapie
  • Autogene Drainage nach Jean Chevaillier
  • Reflektorische Atemtherapie
  • Dreidimensionale Fußtherapie nach Zukunft-Huber
  • Manuelle Therapie
  • Kinderrückenschule

Link: http://www.physiotherapie-uk-essen.de

Direkt-Kontakt

Telefon- und E-Mail-Liste der Mitarbeiter

Notfalltelefon außerhalb der Dienstzeiten

  • +49 201 723 3350

Internetanschluss frei

Auf allen Stationen der Kinderklinik steht unseren Patienten kostenlos ein individueller Internetzugang per WLAN zur Verfügung. Bitte melden Sie sich als Erziehungsberechtigter montags bis freitags zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr im Raum U35, um die Formalitäten zu klären. Eltern können, je nach Verfügbarkeit und Umständen, ein Notebook für Ihre Kinder ausleihen. Über zweckgebundene Spenden zur Anschaffung zusätzlicher Notebooks können Sie sich hier informieren.

Neubau Kinderklinik